Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
5. November 2014 3 05 /11 /November /2014 20:12

 

Freiheit_Start_Monitor.jpgFreiheit_Hinweis_Video-Kopie-1.jpg

Diesen Post teilen
Repost0
5. November 2014 3 05 /11 /November /2014 12:58

Hilfe_seit_2008.001.jpg

 

Lange Zeit hat sich auf diesem Blog nichts mehr getan.

Das wird sich jetzt ändern, denn C24 ist besser denn je...

 

Kommen Sie morgen - Donnerstag, der 06.11.2014 - um 19.45h in unser Livewebinar und erfahren Sie, wie Sie sich rucki-zucki ein regelmässiges, dauerhaftes Monatseinkommen aufbauen.

 

Melden Sie sich jetzt hier:  http://l.hh.de/chefsache an ... und Sie erhalten umgehend den Zugangslink zum Konferenzraum von mir. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich! Daran hat sich nichts geändert ...

Diesen Post teilen
Repost0
10. Mai 2012 4 10 /05 /Mai /2012 10:34

 

animierte-gifs-baustellen-095.gif

 

baustelle.gif

 

Wer will, der kann hier...

http://c24-4u.com/

oder/und auch hier:

Selbst ist der Mann/die Frau ... ;O))

Viel Erfolg ...

Diesen Post teilen
Repost0
17. April 2012 2 17 /04 /April /2012 07:44
 Frauen_Altersarmut_1.jpg
Frauen_Altersarmut_2.jpg
Für den ganzen Artikel hier klicken
 
 
Das Thema Altersarmut geistert ja schon eine ganze Weile durch die Medien. Man hat sogar schon so oft davon gelesen, dass sich Abstumpfungserscheinungen bzw. Realitätsverweigerungen einstellen. Ein natürlicher Schutzmechanismus des Unterbewusstseins. Ähnlich einem vorbeifahrenden Rettungswagen, mit Blaulicht und Sirene. Er wird ignoriert, solange man nicht persönlich betroffen ist. Kommt man aber müde nach Hause und sieht das Blaulicht direkt vor der eigenen Haustür, wird der Körper sofort mit Adrenalin geflutet und ist hellwach.
 
Bei der Altersarmut aber wachen viele erst auf, wenn es tatsächlich soweit ist. Zulange haben Sie sich beruhigt mit Sätzen wie:
Die werden mich schon nicht hängen lassen, Deutschland ist ja schliesslich ein Sozialstaat......
 
Also, Punkt 1 ist: Deutschland ist überhaupt kein Staat - aber das erklären wir Ihnen ein andermal - und Punkt 2: Sozial sind die schon garnicht! Die Masse wird ein Leben lang arm gehalten, das Renteneintrittsalter wird ständig nach oben geschraubt und die dann eintretende Altersarmut sorgt  dafür, dass man bis zum Tod mit Überleben beschäftigt ist. Das ist nicht sozial, sondern Ausbeutung.
 
Aber schimpfen und ärgern bringt nichts. Vielmehr sehen wir es als unsere Aufgabe an, einer vergleichsweise kleinen Gruppe von Menschen (ca. 100.000) die Chance zu geben, rechtzeitig etwas zu verändern und eine  e c h t e  Alternative zu nutzen.
 
Unsere Partner denken jetzt bestimmt: Ahhh, die meinen die VAV. - Die meinen wir aber erst im zweiten Anlauf, als Langzeit-Absicherung. Aber was davor passiert, welches Sahneschnittchen Sie in der Hand haben, ist vielen einfach noch nicht bewusst geworden. Uns ist das aufgefallen, als wir den Entschluss fassten, das Basis-Seminar zu überarbeiten. Wir stellten fest: Wenn wir die Ablauf-Reihenfolge etwas verändern, ist es für den Betrachter viel einfacher, der logischen Notwendigkeit zu folgen. Ausserdem sind es zu viele Informationen gewesen, die zwar alle richtig und wichtig sind, aber für die erste Entscheidung eher hinderlich sind, weil der Kopf einfach zu voll ist.
Schauen Sie sich die abgespeckte Version des BasisSeminars an, wenn Ihnen Ihre Zukunft wieder wichtig erscheint!
Die Einladung dazu erhalten Sie NACH der kostenfreien und unverbindlichen Anmeldung per mail...
Und denken Sie dran - Sie können sich jederzeit wieder eigenständig abmelden, falls dieses geniale Konzept widererwartend nicht Ihren Zuspruch finden sollte...

 

Diesen Post teilen
Repost0
13. April 2012 5 13 /04 /April /2012 11:52

Networking ist das halbe Leben

Wer kennt nicht die Redensart „Beziehungen sind das halbe Leben“? Gemeinsam ist besser als einsam. Keiner will allein sein. Es geht immer um und mit Menschen.

Wer sich gut vernetzt, kommt gut voran

Sind Kontakte „alles“? Ja, fast! Auch die Menschen an der Spitze in Wirtschaft, Sport und Gesellschaft sind neben ihren Fähigkeiten nicht zuletzt durch ihr Netzwerk an Beziehungen und Kontakten dorthin gelangt. Man wird nicht durch Zufall oder rein durch fachliches Können Vorstandschef.

Zahlen Sie regelmäßig auf Ihr Networking-Sparkonto ein 

Häufig ist Beziehungsarbeit lohnender als rein fachliche Arbeit. Frei nach der Parole: „Der Kluge kennt alles, der sehr Kluge kennt alle.“

Ein Leben ohne Beziehungen ist wie Tauchen ohne Sauerstoffflasche. Kontakte verschaffen Ihnen die Luft, die Sie zum kraftvollen Atmen brauchen. Was Sie alleine kaum schaffen können, schaffen Sie gemeinsam mit Ihrem Netzwerk viel eher.

*****

Das sind Ausschnitte aus dem Artikel:

DER FINANZ-UNTERNEHMER ÜBER SEIN ERFOLGSGEHEIMNIS

Maschmeyer erzählt alles!

 

Sicherlich gibt es zu diesem Thema sehr kontroverse Meinungen - eine dürfte jedoch unbestritten sein: ERFOLGREICH war und ist dieser Herr!

Und Sie haben jetzt die ganz grosse Chance, auch sehr erfolgreich zu werden!

In allen grossen und kleinen Tage- und Wochenblättern lesen Sie, dass das Rentensystem mit gewaltigen Problemen zu kämpfen hat ... dass Sie zusätzlich privat vorsorgen müssen ... dass die Lebensversicherungen vor dem "AUS" stehen ... dass es keine renditeträchtigen und sicheren Anlagemodelle mehr gibt ... ja - Sie lesen das alles und wissen das!

Aber - Sie haben keinen vernünftigen Plan, wie Sie sich dieser unheilvollen Entwicklung entziehen können, nicht wahr? Und deshalb lassen Sie es lieber laufen in der Hoffnung, dass sich alles wieder in Ihrem Sinne von ganz alleine einrenkt...

Das wird wohl eher nicht geschehen...!

C24 for you hilft Ihnen aus diesem Schlamassel raus! Und zwar kurz-, sowie langfristig!

Es gibt jetzt genau 2 Möglichkeiten:

1.: Sie lassen alles beim Alten, beruhigen sich mit dem Gedanken: *das wird sich schon wieder regeln* und pumpen weiters Monat für Monat Geld in herkömmliche Produkte...

oder

2.: Sie klicken jetzt auf diesen Link: http://kassen-sanierung.de , melden sich an und beschäftigen sich ein knappes Stündchen mit der Strategie der V A V.

Hier kurz Eckdaten und Prognose:

In 2 Video-Sequenzen erhalten Sie alle Informationen, wie die V A V funktioniert. Diese Erklärungen kosten Sie keinen Cent. Nach einer positiven Entscheidung zahlen Sie 73.00€ und sind im Basissystem Mitglied - aber noch nicht in der V A V. Um Mitglied der V A V zu werden, ist eine Zahlung von weiteren 597€ notwendig, sozusagen ein upgrade.

Nein - das ist nicht der berühmte Haken an der Sache, weil immer nur mit einer einzigen Zahlung über 73€ gelockt wird, sondern das Entgegekommen eines sozialen Unternehmens, auch Menschen mit wenig Geld diese leistungsstarke Strategie anbieten zu können!

Wer es sich leisten kann, sollte auf jeden Fall gleich die 670€ zahlen... die 73€-Zahler können sich die 597€ erarbeiten - sie sind - und das ist super fair! - voll provisonsberechtigt!...

So - das war der finanzielle Aspekt der V A V = Vorgezogene Alternative Versorgung.

Sie müssen zu keiner Zeit nochmals das Portemonnaie öffnen...

Was Sie allerdings tun sollten: mindestens 1 erfolgreiche Empfehlung aussprechen... und ich sage Ihnen auch gleich, warum...:

Wer schon mal C24 for you oder c24-4u oder Caramba24 in google eingegeben hat, stösst auf keywords wie *rentenähnlich*, *Zinsrente*, *Zinsrentnerzertifikat*, *vorzeitige Ruhestandsregelung*, *monatliche Zinsausschüttungen*, *Kapital arbeiten lassen* und ähnliches... somit könnte man schon erahnen, wohin die Reise geht...

Sie sollten also Empfehlungen aussprechen, weil dadurch eine Vertriebsorganisation entsteht, deren Grösse entscheidend, bzw. ausschlaggebend für Ihre künftigen Zinserträge sein wird! Bis in die 5.Ebene! Der helle Wahnsinn, was so entsteht!!!

Im internen Bereich wird das Konzept ausführlich und in allen Einzelheiten an einem Beispiel von nur 5 Empfehlungen erklärt ===> Ergebnis: 5 x 1900€ monatlich in 4 Jahren auf Zinsertragsbasis!

Es bleibt alleinig Ihnen überlassen, wie gross Sie Ihre Organisation aufbauen wollen...

 

Und damit schliesst sich der Kreis zu Herrn Maschmeyer wieder:

J E D E R  kann jetzt seine eigene, kleine V A V - Agentur eröffnen - hohe Sofortprovisionen im 24-Stunden-Rhythmus kassieren - und in ca. 4 Jahren von monatlich ausgeschütteten Zinserträgen leben ===> von wirklich ECHTEM PASSIVEN EINKOMMEN !!!

Dann mal los... 

hier geht´s zur Anmeldung:

http://kassen-sanierung.de

Ja, ich weiss - die Seite ist nicht nach neuesten Experten-Standards gebaut - aber das ist ja wohl bei so einem schlagenden Konzept das geringste Übel... oder nicht?

Der Kern zählt ... ;o))

.




 

Diesen Post teilen
Repost0
11. April 2012 3 11 /04 /April /2012 10:33

 

Wie lange wollen Sie eigentlich noch solchen Gesellschaften Ihr sauerverdientes Geld in den Rachen werfen???

Hier bitte: lesen Sie diesen Bericht - und bitte ALLE 3 Seiten lesen:

http://www.portfolio-international.de/no_cache/newsdetails/article/lebensversicherung-in-lebensgefahr.html

Portfolio international ist ein unabhängiger Informant für Finanzdienstleister seit 1993...

So, so - da wird also an Ausweichstrategien gearbeitet...

Verstehen Sie eigentlich noch, was mit Ihrem Geld passiert?

Oder interessiert Sie das gar nicht? Sie bekommen ja in 30 Jahren die Summe x ausbezahlt, nicht wahr?

"Andere Versicherer tun es eher heimlich, indem sie wie HDI-Gerling potenzielle Neukunden durch extrem schlechte Überschussbeteiligung im Bestand abschrecken, aber ihre Fondspolicenpalette hochjubeln"

Na, na, na  - macht man sowas - a bissi die Fakten vernebeln?

"Suche nach „intelligenten Garantien“
Eines unterschlägt er aber in diesem Zusammenhang: Das dynamische Hybridmodell, das in der Vergangenheit nicht durch Kostentransparenz glänzte, muss durch die Absenkung des Rechnungszinses nachjustiert werden."

Ups - kaum Kostentransparenz und nachjustiert muss auch noch werden...

Da schieben Sie Ihr Geld rein? Na ja - das ist ja alleinig Ihr Problem...

 

Falls Sie endlich wieder wissen wollen, was "man" so alles mit Ihrem eingezahlten Geld anstellt - immerhin sprechen wir hier von einer einzelnen Zahlung über 73 €, die Sie sich jetzt hoffentlich langsam mal wert sind - dann rufen Sie die Seite:

http://kassen-sanierung.de

auf und beschäftigen sich kostenlos und unverbindlich mit dem Startegiekonzept von C24 for you...

.

Diesen Post teilen
Repost0
8. April 2012 7 08 /04 /April /2012 18:07

Haben Sie schon einmal davon geträumt,

so viel Kapital zu haben, dass Sie von den Zinsen leben könnten?

Sie haben zur Zeit kein ausreichendes Kapital, das für Sie arbeiten könnte?

Macht nix!

Hier ist sie - die Lösung!

Was bis jetzt nur mit einem Lottogewinn möglich war,ist mit der richtigen Strategie für jeden realisierbar...

...selbst mit kleinem Geldbeutel.

 

Schauen Sie...

 

Melden Sie sich jetzt hier an:

http://kassen-sanierung.de

.

Diesen Post teilen
Repost0
3. April 2012 2 03 /04 /April /2012 11:28

Ja, ja - so ist das mit dem jahrzehntelang Erlernten...

Da steht man sich manchmal selbst mit im Weg...

Gemeint ist das Wissen um die Altersvorsorge, denn darum geht´s auf diesem blog ja...

 

Früh anfangen und lange und viel einzahlen...!

So hat man es schliesslich gelernt und so macht man es folglich dann heute auch noch!

B R A V O !!!

Und nur diejenigen, die auch so agieren, sind auf der sicheren Seite... ups... tatsächlich? Kann man sich heute noch auf Zahlungsversprechen - nichts anderes sind Versicherungen ja - verlassen, die über einen Zeitraum von 30 oder 40 Jahren gehen???

Meine persönliche Meinung: no no never!

Jetzt hat sich aber seit Bismarcks Idee der Versicherung so einiges geändert - die Wirtschaft boomt nicht mehr - das Wachstum geht überall hin, nur nicht in den eigenen Geldbeutel...

Im Gegenteil - 400€-Jobs, Niedriglöhne, Zeitarbeit und der grosse "Posten" der Hartz4-Empfänger - nicht gerade die besten Voraussetzungen, Rentenkassen zu füllen, ob gesetzlich oder privat...

 

Bis hierher kann mir, glaube ich, erst einmal niemand widersprechen...oder?

Und deshalb stelle ich jetzt eine absolut KÜHNE Behauptung auf:

Mit der V A V von C24 for you sind Sie BESTENS für Ihre finanzielle Zukunft gerüstet! Sie zahlen EINMALIG (1 x !!!) 73.00 € (in Worten: dreiundsiebzig) ein und empfehlen dieses Konzept ein paar mal weiter...

*dös woars scho ...!*  Unmöglich??? Nicht zu schaffen??? Nöööö...!!!

 

Ja, ja... ich weiss - das kann ja nichts Gescheites sein...nicht wahr?

Für eine mittelschwere Altersvorsorge zahlt man unten wech mindestens

100€ mal 12 Monate mal 30 Jahre macht 36.000 €

Da frage ich doch mal ganz schnell: Glauben Sie ernsthaft, dass sich dieser (Spar)Aufwand überhaupt noch lohnt?

Sehen Sie...

 

Aber - dass Sie auf jeden Fall was TUN müssen, steht - denke ich - gar nicht zur Debatte ... nur halt was, das ist die Frage...

Dann machen Sie jetzt doch mal Folgendes...

Klicken Sie mal auf diesen LINK hier und melden sich für den internen Bereich an...

Es kostet Sie keinen Cent - nur a bissi Zeit.

Dann kündigen Sie sich für das morgige online-Seminar an - welches um 19.45h beginnt. (Vorgestellt wird u.a. der neue Werbefilm für die website) ;o))

 

Und nach dem Seminar wissen Sie ganz genau, wie das Konzept gestrickt ist und ob es sich lohnt, diese 73.00 € in Ihre finanzielle Zukunftssicherung zu investieren oder nicht...

Das ist fair...oder?

;0)) ===>  hier geht es zur ANMELDUNG

.

Diesen Post teilen
Repost0
31. März 2012 6 31 /03 /März /2012 09:21

 

Es ist schon ein Hammer, wie unbedarft einige in die Zukunft rauschen...

 

Sie sagen sich - für die Altersvorsorge hab ich momentan gar kein Geld übrig ... 

Sie verlassen sich darauf - DIE DA OBEN werden ganz sicher schon irgendetwas "Tolles" für alle zusammenbasteln ...

Sie wissen - so eine Altersvorsorge ist richtig teuer und muss regelmässig angefüttert werden ...

Sie haben resigniert - ich kann da ja gar nichts dran ändern ...

Sie fragen - was hat von den heutigen Zahlungsversprechen nach 30, 40 Jahren überhaupt noch Bestand?

Sie zweifeln - das hat doch alles keinen Sinn in diesen Krisenzeiten, in denen keiner sagen kann, wo die Reise hinführt ...


H A L T  -  hier kommt die Antwort:


...

 http://kassen-sanierung.de

Kümmern Sie sich um Ihre Zukunft - dann macht sie auch wieder Spass!

.

Diesen Post teilen
Repost0
27. März 2012 2 27 /03 /März /2012 09:15
RenteMit72.jpg(Quelle)
Wir hätten uns so gerne getäuscht. Wer schon etwas länger bei uns ( C24 for you ) ist, weiss, dass wir schon seit 3 Jahren davon reden, dass der Plan besteht, den Ruhestand abzuschaffen. Die Rentner sollen bis zum Umfallen arbeiten.
 
Jetzt wurde erstmalig in den Medien die 70er-Marke geknackt. Eigentlich sollte ein Aufschrei durch die Nation gehen, aber was passiert? Nichts! Und warum? - Die Jungen können sich den Zeitraum bis 2050 gar nicht vorstellen, das ist ja noch soweit weg. Und die Alten sagen sich, dass sie 2050 gar nicht mehr da sind.
 
Der Plan der Politik-Darsteller und der Fädenzieher scheint aufzugehen: Wenn die Gefahr irgendwann erkannt wird, ist es zu spät und jeder ist nur noch mit dem Überleben beschäftigt. Für Protest hat dann niemand mehr die Kraft. Während sich einige Wenige in den oberen Etagen (die Boni-Empfänger und Co.) grinsend immer mehr in die eigene Tasche stecken, wird fortwährend mehr Menschen bewusst, dass ihr Leben dem eines Sklaven ähnelt: Ausbeutung bis zum letzten Atemzug.
 
Gerade hier setzen wir mit unserer VAV-Strategie an. Die staatlichen Programme steuern allesamt in eine Katastrophe und wir bieten mit unserer Privat-Initiative einen Ausweg aus der Misere. Sie haben die einzigartige Möglichkeit, Ihre Sklaven-Ketten zu durchtrennen und sich von dem staatlichen System unabhängig zu machen. Sie werden noch Ihren Ruhestand geniessen können. Aber nicht erst in 40 Jahren, sondern viel, viel früher. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen i unserem Basis-Seminar Teil 2.
 
Ein Partner machte in den letzten Tagen den Vorschlag, dass wir uns doch um ein amtliches Schreiben bemühen sollten, dass unser System staatlich anerkannt ist. Dann würden sicherlich noch viel mehr Menschen von unserem Angebot Gebrauch machen. Theoretisch hört sich das zunächst recht gut an, aber praktisch wären wir dann abhängig von einem System, das uns ständig neue Auflagen machen könnte, damit wir die staatlich Anerkennung auch behalten dürfen. Ausserdem müsste man für so eine Anerkennung - wenn sie denn überhaupt möglich wäre - einiges hinblättern. Als Beispiel seien hier die Spendenorganisationen genannt, die Mitglied in einem Verband werden müssen, damit sie ein Spendensiegel erhalten. Die Mitgliedschaft ist zwar freiwillig, aber wer nicht an den Verband zahlt, wird niedergemacht und als unseriös dargestellt. Wer hier Ähnlichkeiten zu Schutzgeldzahlungen sieht, liegt nicht unbedingt verkehrt.
 
Unsere Stärke liegt gerade darin, dass wir privat und unabhängig sind. Auf ein staatliches Siegel - sofern es das überhaupt gäbe - können wir gut verzichten. So müssen wir keinen korrupten Politikern oder Verbänden etwas in den Rachen schmeissen und können die so eingesparten Gelder voll als Vorteile an Sie weitergeben. Wenn Sie also einmal auf jemanden stossen, der nur Vertrauen in ein System mit staatlichem Siegel hat, der darf dann z.B. die Riester-Rente machen, viel mehr bezahlen und viiiieeeel weniger wieder herausbekommen.
 
Wir bleiben auf jeden Fall unabhängig und helfen Ihnen dabei, ebenfalls unabhängig zu werden. Wem dann 73 Euro für seine eigene finanzielle Zukunft zuviel ist, dem können wir nicht nur nicht helfen, dem wollen wir auch nicht helfen. Denn da passt etwas nicht an der eigenen Einstellung. Der darf dann zur Strafe bis mindestens 72 arbeiten. Aber er sollte Ihnen nicht die Zeit stehlen dürfen. Versuchen Sie also niemanden zu überzeugen oder gar zu überreden. Wer es nach unseren Präsentationen immer noch nicht verstanden hat, dem können wir nicht helfen. Kümmern Sie sich um Ihren nächsten Kontakt und Sie werden auf die Leute stossen, die dankbar sind, so eine Chance von Ihnen zu erhalten.
Hier "dürfen" Sie sich registrieren, um unser phantastisches System für sich persönlich in Anspruch zu nehmen...:
 
Diesen Post teilen
Repost0

Über Diesen Blog

  • : Blog von c24-4u.over-blog.de
  • : schnapp´ Dir Deine finanzielle Absicherung...
  • Kontakt

Profile

  • rudolute
  • Ich habe den tollsten Job, den es gibt - denn ich zeige anderen Menschen, wie sie ihre finanziellen Sorgen loswerden und sich *tough* für eine unbeschwerte Zukunft aufstellen... ;o))
  • Ich habe den tollsten Job, den es gibt - denn ich zeige anderen Menschen, wie sie ihre finanziellen Sorgen loswerden und sich *tough* für eine unbeschwerte Zukunft aufstellen... ;o))